Freiwillige Feuerwehr Stadt Heinsberg
Freiwillige Feuerwehr Stadt Heinsberg

Geschichte

 

 

 

 

Feuerwehr im Jahr 1928.

 

 

 

Der Brandschutz Ende der 60er Jahre wurde im Heinsberger Land

von den Feuerwehren Heinsberg Stadt und Heinsberg Land sicher gestellt. 1970 wurde dann bei der kleinen Kommunalen Neugliederung Theo Laprell zum Stadtbrandmeister ernannt.

(Theo Laprell  2005).

Bei dieser Neugliederung wurden die Feuerwehren Heinsberg Stadt und Heinsberg Land zusammengeschlossen. Es entstanden mit den Löschgruppen Heinsberg, Unterbruch, Schafhausen / Schleiden, Aphoven und Laffeld die Feuerwehr Stadt Heinsberg.
1972 wurde dann, im damaligen Selfkantkreis Geilenkirchen / Heinsberg bei der großen Kommunalen Neugliederung die Feuerwehr der Stadt Heinsberg neu gegliedert. Heinrich Schiffers, damals stellvertretender Kreisbrandmeister, wurde kommissarischer Stadtbrandmeister. Theo Laprell sein Stellvertreter.

(Heinrich Schiffers † 2002).

1973 übernahm Theo Laprell die Aufgaben des Stadtbrandmeisters, sein Stellvertreter wurde Karl Schmitz aus Kirchhoven. Somit bestand die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Heinsberg aus 16 Löschgruppen. Aphoven, Dremmen, Heinsberg, Horst, Karken, Kempen, Kirchhoven, Laffeld, Oberbruch, Porselen, Schafhausen/Schleiden, Scheifendahl, Straeten, Uetterath, Unterbruch und Waldenrath. 1975 wurden diese 16 Löschgruppen nach geografischen und technischen Gesichtspunkten zu 3 Löschzügen zusammengefasst.

 

Nach Erreichen der Altersgrenze löste 1989 Helmut Küppers, Theo Laprell als Stadtbrandmeister ab.

1996 wurde die Löschgruppe Heinsberg ein eigenständiger Zug, der Löschzug Stadtmitte Somit besteht die Feuerwehr der Stadt Heinsberg seit 1996 aus vier Zügen, in denen 15 Löschgruppen aufgeteilt sind.

 

 


Zum 01. Januar 2003 übergab Stadtbrandinspektor Helmut Küppers sein Amt an Stadtbrandinspektor Heinz-Willi Jansen.

 

 

Nach neun Jahren legt Heinz Willi Jansen 2011 sein Amt in jüngere Hände. Von Bürgermeister Wolfgang Dieder wurde Stadtbrandinspektor Ralf Wählen zum neuen Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Heinsberg ernannt. Ihm zur Seite steht Stadtbrandinspektor Hans Leo Schreinemachers.

Freiwillige Feuerwehr Heinsberg

Unterbrucher Straße 55

02452/3586

 

52525 Heinsberg

www.feuerwehr-heinsberg.de

 

webmaster@feuerwehr-heinsberg.de