Freiwillige Feuerwehr Stadt Heinsberg
Freiwillige Feuerwehr Stadt Heinsberg

LE Unterbruch

Führungskräfte

 

      Einheitsführer HBM Thomas Winands
Stv. Einheitsführer BI Markus Meyers

Das Gerätehaus der Löscheinheit Unterbruch liegt unweit der Kirche zentral im Ortskern. Im Gerätehaus ist Platz für zwei Einsatzfahrzeuge. Desweiteren gibt es im Gerätehaus einen Schulungsraum sowie Sanitärräume. Die Umkleide der Einsatzabteilung befindet sich in der Fahrzeughalle. 

Im Jahr 2003 erhielt die Löscheinheit Unterbruch ein neues LF 8/6 der Firma Lentner. Das Fahrzeug verfügt über einen Wassertank von 700 Liter. Desweiteren befinden sich zahlreiche Gerätschaften zur Brandbekämpfung auf dem Fahrzeug. Auch kleinere technische Hilfeleistungen können mit dem Fahrzeug abgearbeitet werden. 

Funkrufname HSB 11 / LF10

Im Jahr 2009 wurde für die Löscheinheit Unterbruch ein neues Mannschaftstransportfahrzeug angeschafft. Auf Basis eines Ford Transit dient das Fahrzeug primär zum Personaltransport. In dem Fahrzeug ist Platz für neun Personen. Auf dem Bild ist auch das alte LF 8 (Opel Blitz) zu sehen.

Funkrufname HSB 11 / MTF

Die Löscheinheit Unterbruch besteht zurzeit aus 23 aktiven Feuerwehrmitgliedern, vier Angehörigen der Jugendfeuerwehr und 10 Kameraden, der Alters-und Ehrenabteilung. Das Gruppenfoto ist aus dem Jahr 2012. 

Weitere Informationen findet ihr auf der Homepage der Löscheinheit Unterbruch.

www.feuerwehr-unterbruch.de

Freiwillige Feuerwehr Heinsberg

Unterbrucher Straße 55

02452/3586

 

52525 Heinsberg

www.feuerwehr-heinsberg.de

 

webmaster@feuerwehr-heinsberg.de