Freiwillige Feuerwehr Stadt Heinsberg
Freiwillige Feuerwehr Stadt Heinsberg

LE Dremmen

Führungskräfte

 

Einheitsführer HBM  Jörg Zeitzen
Stv. Einheitsführer HBM Dr. Hans-Josef Voßenkaul 

 

Das Gerätehaus der Löscheinheit Dremmen stammt aus dem Jahr 1966 und befindet sich an der Lütticher Str. Neben zwei Stellplätzen für Einsatzfahrzeuge, gibt es eine kleine Werkstatt, Umkleiden, Sanitärräume sowie einen Gemeinschafts-und Schulungsraum. 

 

 

Im Jahr 2016 erhielt die Löscheinheit Dremmen ein neues, modernes und zeitgemäßes Hilfeleistungslöschfahrzeug

Funkrufname: HSB 31 / HLF 20

Der Gerätewagen der Löscheinheit Dremmen stammt aus dem Jahr 1988 und ist ein Daimler-Benz 307D. Bis zum Jahr 2013  wurde das Fahrzeug als Gerätewagen - Messtechnik eingesetzt. Aufgrund von Umstrukturierung des ABC-Zuges und der Wiederaufnahme des Bahnverkehrs zwischen Lindern und Heinsberg, wurde das Fahrzeug mit Gerätschaften für Bahnunfälle neu bestückt. Funkrufname HSB 31 / GW

 

 

Bild der Löscheinheit Dremmen aus dem JAhr 2012, anlässlich des 112-jährigen Bestehen. 

Weitere Informationen findet ihr auf der Homepafe der Löscheinheit Dremmen. 

www.feuerwehr-dremmen.de

Freiwillige Feuerwehr Heinsberg

Unterbrucher Straße 55

02452/3586

 

52525 Heinsberg

www.feuerwehr-heinsberg.de

 

webmaster@feuerwehr-heinsberg.de